Zisterne für Regenwasser, als Erdspeicher oder Speicher im Keller

Das aufgefangene Wasser kann in einem Speicher im Keller – dieser ist aus Kunststoff (PE)- oder in einem Erdspeicher gesammelt werden. Erdspeicher bestehen aus Beton, Kunststoff, GFK (Glasfaser mit Kunststoff) und haben für Ein- oder Mehrfamilienhäuser – je nach Größe der projizierten Dachfläche – ein Fassungsvermögen von 1,0 – 23 m³.

Die Erdspeicher sind begehbar oder befahrbar.
Ist beabsichtigt, einen PE-Speicher einzusetzen, sollte die Möglichkeit des Aufschwimmens durch Grundwasser ausgeschlossen sein, auch bei Staunässe sollte der Einsatz eines PE-Speichers überlegt werden.

Für Industrie und Gewerbe sind auch größere Speicherinhalte lieferbar. Wenn Sie gleichzeitig nutzen und puffern wollen oder müssen, kommen Retentionsspeicher mit unterschiedlichen Nutz- und Pufferinhalten zum Einsatz, zum einen abhängig von der Regenspende und der Sammelfläche zum anderen von den örtlichen Vorschriften.

Eine Auswahl der Firmen, mit denen wir bevorzugt zusammenarbeiten:

Zisterne Mall Betonspeicher B

Beton-Speicher von:

  • Mall GmbH

 PE-Speicher von:

  • Rotationsvertrieb Gera GmbH & Co. KG
  • PREMIER TECH AQUA GmbH

Retentions-Speicher von:

Zisterne PE Nautilus atlantis

  • Mall GmbH
  • Rotationsvertrieb Gera GmbH & Co. KG